Markenverwaltung



Wir übernehmen die Markenverwaltung Ihres vollständigen Markenportfolios. Wir beraten Sie nicht nur bei der Entwicklung und Anmeldung neuer Marken, überwachen Neueintragungen der Konkurrenz und führen nach Absprache mit Ihnen Widerspruchsverfahren und Löschungsverfahren, sondern beantragen beispielsweise auch rechtzeitig die Verlängerung Ihrer Marken oder die Umschreibung bei einem Rechtsübergang.


Wir überwachen sämtliche Fristen und übernehmen die gesamte Korrespondenz mit den jeweiligen Markenämtern, regionalen Vertretern in anderen Ländern und Gegnern.


Kurz: Wir managen Ihr Markenportfolio.


Markenanmeldung


Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Markenstrategie, um eine optimale Schutzwirkung zu erzielen. Nach Prüfung der Schutzfähigkeit Ihrer neuen Marke führen wir die Markenanmeldung beim DPMA, EUIPO oder der WIPO durch.


Die Anmeldung einer Marke kostet nicht viel. Das kann sich ändern, wenn Sie fremde Markenrechte verletzen; Sie riskieren damit die Klage eines anderen Markeninhabers. Diese Risiken lassen sich durch anwaltliche Beratung minimieren.


Fristenüberwachung


Schon im Rahmen der Markenanmeldung sind Zahlungsfristen zu beachten. Neu eingetragene Marken sind zunächst für zehn Jahre gültig und rechtzeitig vor Ablauf zu verlängern. Spätestens bei Ablauf der fünfjährigen Benutzungsschonfrist sollten genug Benutzungsnachweise vorhanden sein, um einem Löschungsantrag wegen Verfalls oder einem entsprechenden Einwand im Verletzungsprozess adäquat begegnen zu können. Sämtliche laufenden Fristen überwachen wir für Sie.


Markenschutz


Wertvolle Marken müssen verteidigt werden. Bei rechtswidriger Nutzung Ihrer Marken und Kennzeichen setzen wir deshalb Ihre Unterlassungsansprüche mittels Abmahnung und einstweiliger Verfügung bei einem der Markengerichte konsequent durch. Nur so lassen sich Ihre Marken und Kennzeichen wirkungsvoll und nachhaltig schützen.


Markenüberwachung in Deutschland, Europa und weltweit


Die Kosten eines konsequenten Markenschutzes lassen sich durch laufende Markenüberwachung erheblich reduzieren. Wir beobachten deshalb den Markt in Deutschland, Europa und weltweit – je nachdem, in welchen Regionen Sie aktiv sind – und führen nach Absprache mit Ihnen Widerspruchsverfahren gegen neu angemeldete Marken, bei denen eine Verwechselungsgefahr mit Ihren Marken besteht, und Löschungsverfahren gegen Marken, die wegen Nichtigkeit oder Verfalls löschungsreif sind.


Wir verfügen über ein Netzwerk von Rechtsanwälten, über die wir mit dem jeweiligen nationalen Markenamt kommunizieren. So haben Sie in sämtlichen Markenangelegenheiten nur einen Ansprechpartner: uns.


Kontakt aufnehmen


Nehmen Sie unkompliziert per E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf. Wir stehen für alle Fragen rund um die Themen Markenrecht und Markenverwaltung zur Verfügung und beraten Sie gerne.






Wir sind bundesweit tätig. Unsere Kanzleien befinden sich in den Bezirken der Oberlandesgerichte Düsseldorf und Hamburg, zu denen neben Düsseldorf und Hamburg selbst u.a. die folgenden Städte und Gemeinden gehören: Hilden, Langenfeld, Kaarst, Meerbusch, Neuss, Ratingen, Mönchengladbach, Viersen, Krefeld, Kempen, Wuppertal, Mettmann, Erkrath, Haan, Remscheid, Solingen, Velbert, Dinslaken, Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Kleve. Unsere Mandanten kommen auch aus Berlin, Köln, Dortmund, Bremen, Dresden, Hannover, Bochum, Bonn, Karlsruhe, Augsburg, Gelsenkirchen, Chemnitz, Kiel, Lübeck, Kassel, Leverkusen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Würzburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Recklinghausen, Koblenz, Trier, Erlangen, Jena, Reutlingen, Pforzheim, Göttingen, Heilbronn, Regensburg, Ingolstadt, Darmstadt, Heidelberg, Potsdam, Hamm, Saarbrücken, Mainz, Freiburg, Aachen, Braunschweig, Wiesbaden, Mannheim, Münster, Bielefeld, Nürnberg, Leipzig, Essen, Stuttgart, Frankfurt und München.

 

BD&E Rechtsanwälte
Kanzlei für Marken, Medien & Werbung


Büro Düsseldorf

Neumannstraße 10

40235 Düsseldorf


Tel.  +49 (211) 54 555 95 0

Fax  +49 (211) 54 555 95 1

duesseldorf@bde.legal


Büro Hamburg

Neuer Kamp 30

20357 Hamburg


Tel.  +49 (40) 53 79 771 90

Fax  +49 (40) 53 79 771 91

hamburg@bde.legal


Rückruf veranlassen